Start

Cyber Risiko Assessments für KMU

DOMAIN CYBER CHECKBUSINESS BASICS CYBER CHECK

Kennen Sie den digitalen Fussabdruck Ihres Unternehmens?

Wie angreifbar ist Ihr Unternehmen gegen digitale Angriffe?

Was wir tun

Cyberrisikoanalysen waren bisher zeitraubend und kostenintensiv. Wir haben mit Hilfe von künstlicher Intelligenz und Big Data Analysen Methoden entwickelt, die einem KMU schnell, einfach und umfassend ein konkretes Bild über vorliegende Cyber-Bedrohungen aufzeigt. Gryves analysiert und identifiziert Gefahren aus dem Netz insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die oft nicht die notwendigen Ressourcen haben sich ausreichend zu schützen. Ein Angriff auf ihr System kann schnell zu Datenverlust, Systemausfall oder zu einem kompletten Betriebsstillstand führen. Im Rahmen unserer Assessments weisen wir auf konkrete Schwachstellen hin und unterstützen auf Wunsch bei der Risikominderung und einem möglichen Risikotransfer zu einer kompetenten Versicherung. Sind Sie Unternehmer? Dann empfehlen wir Ihnen, sich jetzt ein Bild über Ihre vorliegenden Cyberrisiken zu machen. Nur so können Sie entsprechende Massnahmen ableiten und ergreifen.

Gryves Cyber Risiko Assessments

DOMAIN CYBER CHECK

Ihr Einsatz: 3 Minuten

Unser DOMAIN CYBER CHECK wurde für Kunden entwickelt, die sich mit wenig Aufwand einen Überblick zu ihrem Gefährdungspotenzial und zu möglichen Cyber-Schwachstellen verschaffen möchten. Als Betrachtungsgrundlage dienen öffentlich zugängliche Daten, die wir aufgrund der Domain (URL) mit Hilfe von künstlicher Intelligenz auswerten, zusammenfassen und aufbereiten.

Ergebnis:

Zwei Kennzahlen und zahlreiche konkrete Erkentnisse zum Digitalen Fussabdruck: Die erste Kennzahl ist die potenzielle Cyber Risiko Gefährdung, die zweite die Wahrscheinlichkeit, dass ein Cyber Angriff zu einer Betriebsunterbrechung führt.

BUSINESS BASICS CYBER CHECK

Ihr Einsatz: 1 Stunde

Unser BUSINESS BASICS CYBER CHECK richtet sich an KMU, die bereits gewisse Schwachstellen erkannt haben. Er führt zu einer umfassenden Prüfung potenzieller Cyberrisiken und geht dabei auf acht Kernbereiche des Unternehmens ein. Die Betrachtungsgrundlage stützt sich auf unternehmensinternen Daten, die durch einen Onlinefragebogen systematisch vom Nutzer abgefragt werden.

Ergebnis:

Ein Report mit detaillierter Auflistung von potenziellen Risiken sowie konkreten Massnahmen, die in ähnlichen Risikoszenarien erfolgreich angewendet wurden.

ON SITE CYBER RISK ASSESSMENT

Ihr Einsatz: ab 1 Tag

Das ON SITE CYBER RISK ASSESSMENT ist unsere umfangreichste Sicherheitsprüfung und beinhaltet, dass ein Cyber-Risiko Spezialist zu Ihnen ins Unternehmen kommt und mit Ihnen auf alle sicherheitsrelevanten Themen eingeht. Wir arbeiten hierbei nach offiziellen Standards wie NIST, ISO/IEC 27001 und/oder andere.

Ergebnis:

Standard erfüllende Audits (NIST, ISO/IEC 27001 und/oder andere) Bitte kontaktieren Sie uns, um das weitere Vorgehen zu vereinbaren.

Risikobewusstsein

Offline schützen wir uns seit Jahren ganz selbstverständlich vor unbefugtem Zugriff. Gleiches verlangt auch die Onlinewelt von uns, um Cyber Attacken erst gar nicht zuzulassen. Um den digitalen Fussabdruck von Ihrem KMU sichtbar zu machen, gehen wir bis zu einem gewissen Grad den gleichen Weg wie ein Hacker. Stellen Sie sich vor, ihr Unternehmen ist ein Haus und wir versuchen uns zu diesem Zugang zu verschaffen. Wir prüfen Türen, Garagentor und Fenster. Oft sind wir erstaunt, wie viele Türen, Fenster und sogar Garagentore weit offenstehen und die Eigentümer nicht einmal davon wissen. Cyberattacken können heute jeden treffen, dabei unterscheiden wir Arten:
Zielgerichtete Angriffe

Zielgerichtete Angriffe haben es auf eine spezifische Organisation abgesehen und versuchen dieser mit allen Mitteln Schaden zuzufügen.

Spezifische Angriffe

Schwachstellen spezifische Angriffe sind wahllos und suchen sich ihre Opfer aufgrund von vorliegenden und identifizierten Schwachstellen, die eine entsprechende Organisation aufweist.

KMU stehen im Visier beider Attacken

Als Reaktion auf den deutlichen Anstieg von Cyber Angriffen in den letzten Monaten, ist das Bedrohungsbewusstsein signifikant gestiegen. Vorangetrieben durch die digitale Transformation und insbesondere das Internet der Dinge, erkennen mehr und mehr Unternehmen die verehrenden Auswirkungen von Sicherheitslücken.

Die meisten Cyberangriffe richten sich gegen Unternehmen

%

der Cyberkriminalität wird von Insidern initiert

Mrd. geschätzte jährliche Kosten

%

von Ex-Mitarbeitern nahmen Daten mit